Stralsunder Ruder-Club e.V.

Stralsunder Ruder-Club e.V.

  • :

Der Stralsunder Ruder-Club wurde im Mai 1894 gegründet. Er hat heute ca. 210 Mitglieder. Das Rudern ist eine Mannschaftssportart, die hauptsächlich im Freien ausge-führt wird. Dieser Sport kann bis ins hohe Alter ausgeführt werden. Herz-Kreislauf, Muskulatur und Ausdauer werden gestärkt. Gerudert wird vornehmlich auf dem Strelasund.

Man kann an Tages-, Wochenend- und Wanderfahrten teilnehmen. Auch das gemütliche Zusammensein kommt nicht zu kurz. Regatten, Wochenend- oder Wanderfahrten führen uns auch in andere Teile Deutschlands.

Im Rennsportbereich werden Regatten bis zu nationalen und internationalen Meisterschaften besucht, bei denen in Zusammenarbeit mit dem Landesleistungszentrum in Kessin bereits mehrere Sportler WM-Medaillen erringen konnten. Weiterhin stehen Wettkämpfe auf dem Ruderergometer, im Schwimmen und Laufen auf dem Programm.

Auch Athletikwettkämpfe fehlen nicht. Hier findet jeder das richtige Angebot für sich.