DLRG Ortsgruppe Stralsund e.V .

DLRG Ortsgruppe Stralsund e.V .

  • :

Die Rettungsschwimmer der Hansestadt Stralsund gründeten am 5. Februar 1990 die erste Ortsgruppe in den neuen Bundesländern. Inzwischen sind wir mit mehr als 500 Mitgliedern (davon mehr als die Hälfte Kinder und Jugendliche) in 26 Trainingsgruppen in allen Altersklassen einer der leistungsstärksten Vereine in der Region und des DLRG Landesverbandes M-V.

Haupttrainingsstätte der Schwimmer ist das Sportbad im HanseDom Stralsund, wo Woche für Woche über 20 ehrenamtliche Übungsleiter den Ausbildungs- und Trainingsbetrieb absichern. Wir organisieren das Sundschwimmen, das älteste Langstreckenschwimmen in Deutschland mit über 1000 Schwimmern, und sichern dieses mit eigenen Kräften ab.

Von 1990 bis 2017 starteten 20.307 Sundschwimmer. Für vorbildliche Vereinsarbeit, Nachwuchsförderung, Ausbildung und Engagement bekamen wir das GRÜNE BAND DER DRESDNER BANK und unsere Nationalmannschaftssportler bereits 7x das „Silberne Lorbeerblatt“ vom Bundespräsidenten überreicht.

Schwerpunkte (Auszug)

  • Anfängerschwimmen, Seepferdchen, Jugendschwimmabzeichen – Wasserrettungsdienst im Seebad Stralsund
  • Zentraler Wasserrettungsdienst Küste
  • Absicherung verschiedener Veranstaltungen mit Booten, Bootsführern, Rettungsschwimmern, Sanitätern, Technik und Personal wie z.B. Sundschwimmen, Stralsunder Segelwoche
  • Erste Hilfe Ausbildung
  • Jährliche Ausbildung junger Rettungsschwimmer